Forschungsvorhaben & Datenerhebung

Der Großteil meiner Informationen sammelte ich in Hamburg durch persönliche Gespräche. Ich traf mich mit einem Hotelmanager, einer Hauptperson von Hamburgs Tourismus GmbH, einem Journalisten und einem Vorsitzenden des Kulturzentrums Marstall am Schloss zum Interview. Ich bin der Meinung, dass meine befragten Kontakte in einer einzigartigen Lage waren, sowohl meine Fragen objektiv und informativ zu beantworten als auch mein Thema was Touristen nach Hamburg zieht richtig zu analysieren. Meine Fragen haben insgesamt vier Themen angesprochen: das Internet-Marketing, Veränderungen in der Stadt, Charakterisierung der Touristen, und neue Ereignisse, Events, Programme und Quellen der Unterhaltung.

Ich habe meine Kontakte durch Artikel und Zeitschriften, die sie veröffentlich haben, gefunden und dann per Email oder Telefon angefragt ob sie bereit wären, mir bei meiner Forschung zu helfen. Weitere Kontakte habe ich durch bereits erworbene Kontakte gefunden. Diese haben mir die Kontaktdaten von weiteren wichtigen Personen gegeben.

Tourismus2TourismusTourismus3FullSizeRenderFullSizeRender-3

Ich habe meine Informationen auch durch Zeitschriften wie die Hamburger Allgemeine und durch Stadtkarten, sowie aktuelle und ältere Programmzeitschriften gesammelt. Bild1

Hier sind Beispielsfragen, die ich meinen Befragten gestellt habe:

  1. Was finden Sie an Hamburg am attraktivsten?
  2. Ist das der Grund, warum Sie in Hamburg wohnen?
  3. Was hat sich in Hamburg in den letzten 10-15 Jahren geändert?
  4. Wie finden oder kontaktieren Touristen Sie oder Ihr Unternehmen?
  5. Inwiefern profitiert Deutschland von Hamburgs Tourismus?
  6. Investieren Sie viel Zeit und Mühe in Ihre Internetpräsenz? Wenn ja, warum?
  7. Können Sie vier wichtige Veranstaltungen nennen, die zurzeit in Hamburg stattfinden?
  8. Welche Veranstaltungen in der Vergangenheit haben internationale Aufmerksamkeit erregt?
  9. Rechnen Sie mit einer Fortdauer des derzeitigen Wachstums?
  10. Wo sehen Sie die Gründe für den touristischen Erfolg in Hamburg?

  1. Broschüre aus dem Interview mit einem Repräsentanten vom Tourismus GmbH