biografie

Zach Prof Prof PicIch wurde am 13. Mai 1994 in New York City, New York als das Einzelkind von Roy und Caryn Elvove geboren. Mein Vater ist leitender Vizepräsident für globalen Kommunikation (Firmenwerbung) an der Werbeagentur BBDO und meine Mutter ist Buchhalterin. Mein Interesse an Jüdischer Leben, insbesondere die Integrationen stammt von den Geschichten die ich als Kind gehört habe und auch von meiner Erfahrung nach Berlin im Sommer 2013. Zurzeit studiere ich Amerikanistik, Deutsch und Geschichte und ich möchte gerne später Medizin oder Staatswissenschaften studieren.

Ich bin in meinem neunten Quartal an der Northwestern Universität in Evanston, IL USA. Als Student im Sommer 2013 hatte ich die Möglichkeiten in Deutschland zu studieren. Ich finde durch Reisen kann man die verschiedenen Kulturen in der Welt besser verstehen lernen. In der Zukunft möchte ich gerne meine Interessen an Politik und an Geschichte mit meinem Medizinstudium verbinden und mein Traum wäre es, eine Doktorarbeit zu machen oder an der UN zu arbeiten.

Mein Forschungsprojekt beschäftigt sich mit der räumlichen Anordnung der jüdischen Minderheiten. Ich reiste nach Hamburg, um dort in der jüdischen Gemeinde eine Umfrage durchzuführen.