HOME

Das historische Verhältnis von Deutschland und den Juden ist kompliziert. Trotzdem wächst die jüdische Bevölkerung in Deutschland. Für viele Juden ist es relativ einfach, die deutsche Staatsbürgerschaft zu erhalten. Allerdings ist die Integration in die deutsche Gesellschaft eine größere Herausforderung. Im vorliegenden Forschungsprojekt möchte ich das Problem der residentiellen Segregation von jüdischen Migranten untersuchen: es geht um die Frage, ob man innerstädtische Segregation von Juden und Deutschen in Hamburg finden kann. Im Rahmen dieses Forschungsprojektes lernte ich, dass  es ein besseres Maß für die integration der Juden in Hamburg gibt. Herbert Grönemeyer definiert Heimat folgendermaßen: Heimat ist kein Ort – Heimat ist ein Gefühl. Man kann Integration auf eine ähnlicher Weise beschreiben: Integration basiert nicht auf räumliches Zusammenleben – Integration ist ein Gefühl.
Auf Englisch