Home

Mein Forschungsprojekt handelt von der Gentrifizierung der Stadt Hamburg und deren Auswirkungen auf die alternative Musikszene der Stadt. In dieser Studie fasse ich die Meinungen von Musikern wie Jakob Seidensticker, von Besitzern von Plattenläden wie Otaku Records und Smallville, von Besitzern von Plattenfirmen wie Smallville und liebe*detail, und von Ulrich Koch von der Goldenen Pudel Familie zusammen. Meine Analyse basiert auf diesen vier Perspektiven, um die weitreichenden Auswirkungen der Gentrifizierung, wie zum Beispiel die steigenden Lebenshaltungskosten in Hamburg, zu zeigen. Das Ziel der Untersuchung ist es zu verstehen, welche negativen Auswirkungen die Gentrifizierung auf die Musikszene in Hamburg hat, wie Mitglieder der Szene von der Gentrifizierung betroffen sind, und ob und wie diese Szene geschützt werden kann.

Auf Englisch